Tatort Dortmund wird ab 2012 gedreht

by on 12. Oktober 2011

Mit Freunden teilen ...Share on Facebook18Share on Google+2Tweet about this on Twitter2

WDR Intendantin Monika Piel hatte immer wieder Gerüchte dementieren müssen, dass ein dritter WDR Tatort in Dortmund geplant sei. Nun ist es offiziell: Der Westdeutsche Rundfunk bestätigte den Tatort Dortmund, der ab 2012 gedreht werden soll. Auch die Besetzung steht zum Großteil schon fest: Jörg Hartmann wird die Rolle des leitenden Ermittlers übernehmen und dabei von gleich drei Frauen unterstützt. An Hartmanns Seite werden Anna Schudt und die Deutschtürkin Aylin Tezel auf Verbrechersuche gehen. Eine dritte weibliche Hauptrolle soll noch in diesem Jahr besetzt werden. Der Drehstart ist für März 2012 geplant.

Prof Boerne Frank Thiel Tatort Münster

Prof. Boerne und Frank Thiel bekommen 2012 mit dem Tatort Dortmund neue WDR-Konkurrenz / Bild: WDR/Rabold

Dortmunds Oberbürgermeister drückte seine Freude gegenüber DerWesten aus: „Ich finde es super, dass der neue Tatort in meiner Lieblingsstadt spielt und freue mich auf spannende Krimiabende. Den neuen Kommissar werde ich gern an seinem Arbeitsplatz begrüßen.“ Nach Essen (Haferkamp) und Duisburg (Schimanski) ist Dortmund damit die dritte Stadt im Ruhgebiet, die ihren eigenen Tatort bekommt. Die Entscheidung des WDR zu einem weiteren Tatort ist auch aus Sicht der ARD nachvollziehbar: Regelmäßig erreicht das Tatort Duo Thiel (A. Prahl) und Boerne (J.J. Liefers) aus Münster absolute Spitzenquoten. Auch der Tatort Köln mit erfreut sich einer treuen Fangemeinde und zählt zu den beliebteren Folgen der Krimireihe.

Andere Tatort-Begeisterte haben auch über den neuen Tatort Dortmund geschrieben:

Mit Freunden teilen ...Share on Facebook18Share on Google+2Tweet about this on Twitter2

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: